Inspirationen

Die Musiktitel sind in 8tracks zu finden

Nightmare before Christmas
Jack Skellington verkörpert die Eigenschaften einer typischen wahren Fei. Von der ‘Unmöglichkeit’ zu ergründen was das Weihnachtsgefühl ist, über die völlig selbstverständliche Überheblichkeit es ‘Besser’ zu machen und das Fehlen jeglichen Gewissens oder Barmherzigkeit.

Sternenwanderer
Ein Klassiker, der alle Elemente von Wechselbalg enthält.

Mirrormask
Auch eine der ursprünglichen Inspirationen von Wechselbalg. Hier wird auch die Rolle des Doppelgängers aufgezeigt.

Das wandelnde Schloss
Dieser Film ist zwar ein Märchen, aber eine Reihe von Elementen sind durchaus passend.

Coraline
Hier empfehle ich allerdings das Comic. Die Andere Mutter hat auch die typischen Verhaltensweise einer wahren Fei.

Fables
Die Comic Serie über Märchen in New York City. Hat ein lohnenswertes Computerspiel herausgebracht: The Wolf among us

Pans Labyrinth
Sicherlich eines der düsteren Versionen von Feen und daher maßgeblich für das Spiel.

Labyrinth
Der Klassiker zum Thema.

American McGee’s Alice / Alice: Madness Returns
Beide Spiele sind Action Adventure deren Gameplay nicht so überragend ist. Die grafische Gestaltung dagegen ist großartig. Die Artbooks sind sehr beliebt, verständlicher weise.

Niemalsland
Ein weiteres Kind von Neil Gaiman, das verschiedene Elemente von Wechselbalg enthält, z.B. den Koboldmarkt.

Tropical Citron / Wendy von Jiro Matsumoto
Manga Interpretationen von Alice und Peter Pan die von Sex & Gewalt triefen. Bieten gute Anregung für moderne Versionen von Arkadia.

Skindeep
Über Monster die durch Illusionen wie Menschen aussehen und ihre Gesellschaft. Zwar nicht exakt Wechselbälger, aber mit vielen gemeinsamen Themen.

Inspirationen

Vier Zeiten S_Ungeziefer S_Ungeziefer